Inspirierende Menschen & alte Freunde auf dem WTM 2014 in London

0

#WTM2014

WTM London 2014

Anfang November bin ich von München nach London geflogen und war unterwegs, um alte Freunde und Kollegen auf dem World Travel Market (WTM) in London wieder zu treffen. Ich war schon lange nicht mehr hier, das letzte Mal 2010. Uff, schon vier Jahre her!

Außerdem war ich dort, um ein wenig zu netzwerken und mich über die neusten Trends und Entwicklungen in meinen vier Lieblingsbereichen zu informieren:

  • Destinationsmarketing
  • Social Media
  • Bloggen und
  • nachhaltiger Tourismus

Networking at World Travel Market London 2014Bloggen ist eher neu für mich. Durch meine vielen Reisen, dauerhaften Aufenthalte im Ausland sowie meinen professionellen Hintergrund im Tourismus, war es schon länger mein Vorhaben, im Rahmen eines Blogs meine Geschichten nach außen zu tragen. Aber wie es so ist, sind manche Sachen im Leben manchmal wichtiger. Jobbedingt habe ich in den letzten zwei Jahren sehr viel mit Reisebloggern gearbeitet und war nun endlich auch technisch in der Lage, meinen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Auf dieser Messe konnte ich auf jeden Fall einen noch tieferen Einblick in die Bloggerszene und das Thema bekommen.

Stands at World Travel MarketEs gab zahlreiche Seminare übers Reisebloggen, die von der WTM und Travel Bloggers Unite (TBU) organisiert und durchgeführt wurden. Ich habe viele Eindrücke gesammelt und Gleichgesinnte getroffen. Es fühlte sich an, als würdest du in einer neuen Familie willkommen geheißen, in der jeder aufgeschlossen ist, die gleiche Vorstellung vom Leben hat und einen ähnlichen Hintergrund besitzt. Wie immer gab es viel zu viele Seminare, welche ich natürlich alle gerne besucht hätte. Am Ende war ich aber sehr froh, eine Auswahl getroffen zu haben, über die ich alles andere als enttäuscht war:

Meeting old friends

Seminare & Networking

Für jeden der ebenfalls dort war, die folgenden Seminare waren die für mich am wertvollsten und spannendsten:

  • Europe’s Tourism Crisis
  • WTM Responsible Tourism Event: Destinations in Focus – Stories that sell
  • WTM Responsible Tourism Event: Responsible Tourism Networking Reception
  • WTM & TBU: Bloggers & Tour Operators – A recipe for success
  • WTM & TBU: Real time story telling: More than just “stunning!“ Blogging
  • WTM & TBU: WTM Bloggers Speed Networking
  • Turning Experiences into Successful Experiments & The Social Summit White Paper

WTM 2014 London Blogger Speed Networking

Sehr gute Seminare und Vorträge mit hoch engagierten und unterhaltsamen Rednern. Neben den von der TBU organisierten Vorträgen haben mir vor allem das “Europe’s Tourism Crisis” und  „Responsible Tourism Networking Reception“ gefallen. Ersterem habe ich sogar einen kompletten Beitrag gewidmet. Auf dem letztgenannten habe ich einige Leute kennengelernt und gemerkt, wie schön es ist immer wieder zu sehen, wie viele Menschen sich für nachhaltigen Tourismus einsetzen. Hier gibt’s ein Interview mit Sara von SustainableTourismWorld. Sie ist ebenfalls Bloggerin und berichtet über nachhaltigen Tourismus in ihrem Heimatland Italien als auch weltweit. Am Ende hat mir der diesjährige Besuch sehr viel gebracht, tiefere Einblicke gegeben und es war schön, einige alte Freunde und Kollegen wieder zu sehen. Danke an alle die dabei waren, es war eine tolle Woche in London.

Hi, ich bin Matthias und reise gerne fernab der Massentourismuspfade, aktiv und abenteuerlich, aber zugleich auch genussvoll und entschleunigt. Außerdem unterstütze ich verantwortungsbewusstes Reisen und nachhaltige Tourismuskonzepte. Auf diesem Blog findest du neben Reiseberichten und Tipps auch Interviews, Gedanken, Gastartikel und viele Eindrücke zum Reisen mit dem Fahrrad.

Leave A Reply