Nordirland: Wochenend-Trip nach Derry und Belfast

0

On the road to Northern Ireland

7 Uhr morgens – ring ring – Aahh, ich hasse Wecker 😀 ! 8 Uhr, drei Freunde und ich begeben uns in den Bus vom Dubliner Hauptbahnhof in Richtung Nordirland, um den britischen Teil der Insel genauer kennen zu lernen. Die Reise wird lang, aber der Busfahrer des Paddywaggon ist ein richtiger Entertainer. Uns wird also nicht langweilig. Nordirland mit seiner Hauptstadt Belfast gehört noch immer zu Großbritannien, auch wenn es Teil der grünen Insel ist.

Northern Ireland Bridge

Northern Ireland 3

 

Northern Ireland

Sheeps everywhere...

 

Die Stadt Derry ist recht schön und ebenso geschichtsträchtig. Hier spielte sich unter anderem der „Bloody Sunday“ 1972 ab. Hier erfahre ich was es heißt, in einer Stadt zu leben, die einmal zu einem anderen Land gehörte.

Londonderry

Londonderry

 

Nach einer Stadtführung mit reichlich Geschichtsunterricht fahren wir weiter zum unweit gelegenen UNESCO Weltkulturerbe Giant’s Causeway – eine beeindruckende Felsformation direkt vor der Küste Nordirlands. So etwas habe ich bisher nirgendwo anders gesehen, wirklich beeindruckend!

Giant´s Causeway 1

At Giant´s Causeway 2

 

 

Giant´s Causeway

Giants Causeway 4

 

 

Belfast, der Geburtsort der Titanic, die am 30. Mai 1911 den Hafen von Belfast in Richtung New York verließ. Passend dazu lassen wir es uns natürlich nicht nehmen, mehr darüber raus zu finden und buchen spontan eine Titanic Boat Tour. Dank der Nebensaison sind wir die einzigen an Board. Im Anschluss steht eine Black Cap Tour auf dem Programm, und wir lernen viel über die blutige Vergangenheit Nordirlands und die Geschichte der Stadt. Es existiert sogar nach wie vor eine große lange Mauer, die Teile der nordirischen Hauptstadt Belfast voneinander trennt. Erinnert mich ein wenig an Berlin, allerdings mit viel stärkerem religiösen, kolonialem und nationalem Hintergrund. An vielen Häuserfassaden findet man Gemälde, die die Geschichte der sogenannten Troubles zwischen 1969 – 1997 erzählen. Der Trip nach Nordirland zeigt mir vor allem, dass die vergangenen Ereignisse, die hier stattgefunden haben, noch immer in den Köpfen der Leute präsent sind und somit das Verhältnis zwischen Irland und England auch heutzutage noch beeinträchtigt ist.

Boat Tour

Taxi Tour

Belfast Tour

Wall in Belfast

Houses Belfast

Belfast Tour

Taxi Tour

Hi, ich bin Matthias und reise gerne fernab der Massentourismuspfade, aktiv und abenteuerlich, aber zugleich auch genussvoll und entschleunigt. Am liebsten mit Rad, Rucksack oder Handgepäck. Auf diesem Blog findest du neben Reiseberichten und Tipps auch Interviews, Gedanken, Gastartikel und viele Eindrücke zum Reisen mit dem Fahrrad.

Leave A Reply