ISPO 2016: Zwölf innovative Reise-Gadgets

0

3 Tage auf der Sport und Outdoor Messe #ISPO2016 in München

Es ist wieder soweit, und schon wieder ist ein Jahr rum. Die Sport- und Outdoor-Messe ISPO ruft. Wie immer findet sie in München statt und ich kann bequem per U-Bahn hinfahren. Das junge und internationale Publikum, die lockere Stimmung sowie die innovativen Produkte und natürlich die Stand- und After-Partys sind wie immer das Highlight.
Dieses Jahr habe ich mir überlegt, wie ich die Messe und meinen Blog noch besser miteinander verbinden kann, als lediglich über Social Media und in einem Artikel darüber zu berichten. Ich habe mich also auf die Suche nach zwölf praktischen, kleinen Gadgets für den (Aktiv-)Reisenden gemacht. Klein, leicht, praktisch und innovativ sollten sie sein.

In eigener Sache – Der Natur zuliebe

Noch am Eingang der ISPO ist mir eine wohltätige Organisation aufgefallen, die ich als Outdoor- und Naturliebhaber unbedingt vorstellen möchte: Die European Outdoor Conservation Association (EOCA). Die bereits 126 Mitglieder, bestehend aus Outdoor-Marken und Medien, unterstützen mit jährlichen Beiträgen die Pflege und den Erhalt wertvoller Naturschutzprojekte und wollen somit demonstrieren, dass man durch kollektive Zusammenarbeit, die Natur schützen und ihr somit etwas zurückgeben kann. Falls du demnächst Outdoor Artikel kaufst, schau doch mal vorbei welche Marken diese Organisation unterstützen. Somit unterstützt du beim Kauf ebenfalls den Naturschutz.
So, und nun geht’s los: Hier ist die ungeordnete Liste meiner zwölf Produkt-Highlights für (aktiv-) Reisende:

1. Faltbarer Day-Pack & Reisetasche

Lass dein Koffer oder Backpack im Hostel, im Schließfach oder bei Freunden, und nimm den Daypack oder die faltbare Reisetasche für deinen Mini Trip vor Ort. Zusammengefaltet nimmt sie kaum Platz im Gepäck weg und sind sehr leicht. Der Day-Pack von GOX fasst bis zu 3 kg und die Reisetasche sogar bis zu 10 kg.

Packing System Ispo Munich Packing System at Ispo Munich

2. Action-Sport Kopfhörer

Am Strand joggen aber die Kopfhörer fallen immer wieder raus!? Durch die Twist Lock Technik der Action Sport Headphone Grip 200 von UBL bleiben sie immer da wo sie hingehören – im Ohr, und sind gleichzeitig sehr angenehm zu tragen, da sie aus Silikon gemacht sind. Es gibt sie mit oder ohne integriertes Headset.

UBL Action Sport Headphones Grip 200

3. Multifunktionale 8 in 1 Headwear

Der multifunktionale Schal schützt Kopf, Gesicht oder den Nacken vor Kälte und Schweiß und kann in acht Formationen getragen werden. Bei 4fun steht vor allem die große Auswahl an Designs im Vordergrund. Vorteil dieser Marke: Er ist zweigeteilt; leichter, weicher Stoff für heiße Tage und kuscheliger Fleece, der noch besser vor Kälte schützt.

Scarf Ispo

4. Faltbare Trinkflaschen

Die faltbare und superleichte Trinkflasche von Hydropack ist sehr innovativ, da sie, wenn sie einmal leer ist, leicht im Rucksack verstaut werden kann, ohne viel Platz wegzunehmen. Es gibt sie in drei verschiedenen Farben und Größen. Ein elastischer Tragering ist ebenfalls integriert.

Collapsable Waterbottle Ispo

5. Isolierte Trinkflaschen

Wer wie ich gerne viel Fahrrad fährt, kennt das. Im Sommer ist das Wasser in der Wasserflasche am Rad immer viel zu schnell viel zu warm. Die leichte und isolierte Trinkflasche Frio von Nero mit praktischem Drehverschluss verspricht den Inhalt 2,5 Stunden länger auf gleicher Temperatur zu halten als nicht isolierte Flaschen.

Grip Nero Waterbottle Ispo

6. Wasserdichte Handytasche

Einen sehr coolen und stylischen Stand auf der ISPO hatten die Jungs von Seawag. Seawag ist die perfekte Alternative zur teuren Action Cam. Hier gab es auch die wasser-, schnee- und sanddichte Handyhülle, die dich Unterwasseraufnahmen machen und das Handy weiterhin per TouchScreen bedienen lässt. Tragegurt für die Hülle ist inklusive. Du kannst sogar ein wasserdichtes Headset anschließen.

Seawag Protection Ispo

7. Faltbares Geschirr + multifunktionales Besteck

Praktisch für jeden der gerne zeltet oder campt; das neue und kompakte xset 31 Kochset von Sea To Summit für zwei Personen. Ein Kochtopf mit Messskala plus transparenten Deckel mit Siebfunktion. Dazu kommen noch zwei Teller und zwei Schalen. Der Clou der ganzen Sache: Das gesamte Set ist auf bis zu 4 cm zusammenfaltbar und wiegt nur 600 g. Das ultraleichte 3-in-1 Besteck von LighmyFire hab ich auch auf meiner Radreise benutzt und es ist die perfekte Ergänzung zu diesem Kochset.

Sea to Summit Cooking System Ispo

8. Faltbarer Kleiderbügel + Saughaken mit Karabinerfunktion

Du bist auf Reisen und hast ein Hemd, was nicht zerknittern oder ein Shirt, was schnell trocknen soll, findest aber keinen Kleiderbügel in deiner Unterkunft!? Ich war schon auf dem Weg zum Ausgang der ISPO Messe und sah plötzlich den Stand von Rubytec: Ein faltbarer Kleiderbügel sowie ein äußerst robuster Saughaken mit Karabinerfunktion, der z.B. auch optimal für die Anbringung deiner Kulturtasche im Bad geeignet ist. Perfekt!

Foldable Hanger Ispo

Foldable Hanger Ispo 2

9. Mini Reisehandtücher

Ein Gegenstand der viel Platz im Gepäck wegnehmen kann, ist das Handtuch. Mittlerweile gibt es ja ultraleichte Reisehandtücher in allen Farben und Größen. Der Vorteil: Sie sind wirklich super klein und super leicht und passen sogar in die Kulturtasche.

Travel Towel Mini

10. Zehn kleine und praktische Accessoires

Am Stand der Firma AceCamp habe ich nicht nur viele kleine praktische Gadgets gefunden, sondern auch eine echt nette Bekanntschaft gemacht. Sven führte mir die Produkte vor und wir suchten gemeinsam eine Auswahl hilfreicher Accessoires für den typischen Outdoor-Liebhaber aus. Am hilfreichsten finde ich die kleine Taschendrahtsäge, die LED Zeltlampe mit Karabiner, die Taschen-Camping-Laterne, die wasserfesten Zündstäbchen und den Karabiner mit Multifunktionsband. Daneben gibt’s aber auch noch das praktische MultiTool (in rot) oder LED Licht, einen faltbaren Kompass (falls der Handy Akku leer ist) und das neue Reißverschluss Repair-Kit FixnZip.

Munkeez Travel Gadgets

11. Warmpads

Sehr praktisch, wenn du im Herbst, Winter oder Frühjahr abends beim Angeln draußen sitzt, Wandern bist oder im Zelt schläfst. Auch auf meiner 4-monatigen Radreise hatte ich ein paar Warmpads von Thermopad dabei. Es gibt Sohlenwärmer, Rückenwärmer, Handwärmer und sogar Zehenwärmer und sie helfen bei Kälte wirklich sehr.

Ispo München Munich (9)

12. Doppellagige Wandersocken

Am letzten Tag traf ich noch eine Kollegin am Stand von WrightSocks. Sie gab mir ein paar ihrer besonderen Wandersocken mit. Was ist hier besonders, fragte ich. „Die doppelte Lage verhindert nicht nur Schweißfüße, sondern auch die Bildung von Blasen“. Wow, das klingt praktisch!

Herzlichen Glückwunsch, du bist am Ende angelangt.
Vielen Dank für’s Lesen. Ich hoffe es war hilfreich und ich konnte dich ein wenig inspirieren.
Falls ja, kannst du den Artikel auch gerne teilen 🙂

Transparenzhinweis: Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ich unterlag keiner Pflicht, darüber zu berichten. 

Hallo, ich bin Matthias und reise gerne fernab der Massentourismuspfade, aktiv und abenteuerlich, aber zugleich auch genussvoll und entschleunigt. Außerdem unterstütze ich verantwortungsbewusstes Reisen und nachhaltige Tourismuskonzepte. Auf diesem Blog findest du neben Reiseberichten und Tipps auch Interviews, Gedanken, Gastartikel und viele Eindrücke zum Reisen mit dem Fahrrad.

Leave A Reply