Eine Radtour am Schweriner See durch vier Jahreszeiten

1

Ein bisschen länger als ein Jahr lebe ich nun in meiner neuen Heimat Schwerin. Die Stadt besteht zu jeweils einem Drittel aus Wasser, einem Drittel Grünfläche und einem Drittel bebauter Fläche. Richtig lebenswert hier! Unsere Wohnung liegt nur 5 Minuten zu Fuß vom Schweriner See entfernt.

Egal zu welcher Jahreszeit, am Schweriner See ist es einfach immer schön. Ich hatte totales Glück im Jahre 2018 hierhergezogen zu sein. Denn der Winter war eisig kalt, sodass jeder See der sogenannten Sieben Seen Stadt für mehr als sechs Wochen richtig fest zugefroren war. Und das passiert hier oben wirklich selten. Und als wäre das nicht schon besonders genug gewesen, folgte im Anschluss auch noch der Jahrhundertsommer. Ein Träumchen und ich bin so überglücklich, dieses tolle Jahr hier umgeben von solch idyllischer Natur erlebt haben zu dürfen. Aber nun geht’s los. Darf ich vorstellen: Eine Radtour am Schweriner See durch vier Jahreszeiten!

1. Startpunkt: Der Steg „Deck Adbors Näs“

Schöne Plätze am Schweriner See

2. Sibirischer Winter am Schweriner See

Schöne Plätze am Schweriner See

3. -18 Grad! Und das über mehrere Wochen

Winter am Schweriner See

4.  2. April 2018: Gestern -5, heute +15 Grad. Der Frühling ist da, aber noch ist alles tiefgefroren

Winter in Schwerin

5.  13. Mai 2018: Gerade mal fünf Wochen später beginnt hier schon die Badesaison

Badesaison Schweriner See

6. …und mit ihr die Outdoor- und Picknicksaison

Zelten und Campingplätze rundum Schwerin

7. 65 km Radweg: Auf der „Blauen Acht“ einmal rund um den Schweriner See

Radfahren am Schweriner See

8. Der Schweriner Hafen

Hafen am Schweriner See

9. Die längste Nacht des Jahres am 21. Juli 2018 – Naturcamping Retgendorf

Zeltplätze am Schweriner See

10. Die wärmste Nacht des Jahres: 26 Grad um 4:53 Uhr

Wärmste Nacht 2018 in Schwerin

11. Auch das Wasser hat mittlerweile 26 Grad. Blaualgen Alarm & Badeverbot: Der Zippendorfer Strand bleibt leer

Der Strand ist leer in Schwerin

12. Das verlassene Strandhotel am Zippendorfer Strand

Kurhotel am Zippendorfer Strand

13. Schwerin hat so viele tolle Restaurants. Auch direkt am Bootshafen – das Pier7

Restaurants am Schweriner See - Pier 9

14. Impressionen der Schiffstour mit der „Weißen Flotte Schwerin“

Schifftour auf dem Schweriner See - Weise Flotte Schwerin

15. Postkartenmotiv

Instagram und Postkartenmotiv Schweriner See

16. Nun auch mal eine Nahaufnahme vom wohl schönsten Schloss Norddeutschlands

Schweriner Schloss in Schwerin

17. Ein letzter Tag am Strand Mitte Oktober bei 39 Grad

Sonnenuntergang Schweriner See

18. …und die letzte tropische Nacht 2018 auf dem Campingplatz Süduferperle

Campingplatz Raben Steinfeld

19. Mountainbike Trail am Görslower Ufer

Mountainbike Trail Schweriner See

20. Der erste Regen: Regenwaldfeeling am Franzosenweg

Franzosenweg am Schweriner See

21. Der Herbst ist da. Die Sonnenuntergänge werden intensiver…

Sonnenuntergang am Schweriner See

22. …und die Blätter bunter!

Herbststimmung am Schweriner See

Hier endet die 65km lange Radtour entlang des Radwegs der „Blauen Acht“ rund um den Schweriner See durch vier Jahreszeiten. Ich bin gespannt welche neuen Plätze ich 2019 entdecken werde. Zum Beispiel das Schloss Wiligrad. Das zweite Schloss am Schweriner See habe ich mir für die nächste Radtour aufgehoben 😉

Warst du auch schon mal in Schwerin?

Auf Pinterest!? Pin it! 🙂

 

Schwerin: Eine Radtour um den Schweriner See durch vier Jahreszeiten

Hi, ich bin Matthias und reise gerne fernab der Massentourismuspfade, aktiv und abenteuerlich, aber zugleich auch genussvoll und entschleunigt. Am liebsten mit Rad, Rucksack oder Handgepäck. Auf diesem Blog findest du neben Reiseberichten und Tipps auch Interviews, Gedanken, Gastartikel und viele Eindrücke zum Reisen mit dem Fahrrad.

Discussion1 Kommentar

  1. Ist das wirklich so schön in Schwerin?! Ich bin ehrlich gesagt baff. War noch nie dort und hätte auch bisher nicht gedacht, dass ich was verpasst hätte. ^^

    Tolle Tour hast du da gemacht und danke, dass du es mit uns teilst. Habe deinen Blog jetzt erst entdeckt, bin mir aber sicher, dass ich hier nochmal vorbeifliege. 🙂

    LG,
    Ahnma

Leave A Reply